Josef-Kohlmaier-Halle | Stadthalle Limburg

ABGESAGT: ENSEMBLE CONCERT ROYAL KÖLN

ABGESAGT: ENSEMBLE CONCERT ROYAL KÖLN
Kategorie: Meisterkonzert der Kulturvereinigung Limburg
Freitag, den 13.11.2020 - 20:00 Uhr
Raum: Großer Saal

Die Veranstaltung ist abgesagt

ECHO KLASSIK PREISTRÄGER 2015
Musik der Empfindsamkeit

 

 

Karla Schröter, Barockoboe,
Willi Kronenberg, Orgelpositiv


Werke für Barockoboe und Orgelpositiv von
Hertel, Homilius, Bach, Pescetti, Mozart u.a.

 

Werke aus der Epoche der Empfindsamkeit und dem Zeitalter der Aufklärung, musikalisch dem Übergang vom Spätbarock zur Frühklassik, werden im Konzert des ECHO Klassik gekrönten Ensembles CONCERT ROYAL Köln zu hören sein. Die Musik bewegt sich weg vom strengen Kontrapunkt und setzt die Melodie als Ausdrucksmittel verschiedenster Empfindungen wie Freude, Trauer, Wut ins Zentrum des Geschehens. Kein Instrument könnte hier besser passen als die ausdrucksstarke Oboe, die dabei in ihrer barocken Form erklingt.

 

Auf dem Programm stehen u.a. Triosonaten für Oboe und obligate Orgel von Wilhelm Hertel, einem Schüler von Carl Philipp Emanuel Bach, dem Hauptvertreter des empfindsamen Stils, Stücke, die in dieser Besetzung einzigartig sind. Aber auch Choralvorspiele für die häusliche Andacht sowie Werke für Orgelpositiv werden erklingen und als besondere Rarität das Andante F-Dur für eine Orgelwalze von Mozart.

Veranstalter: Kulturvereinigung Limburg e. V.

Foto: Karolina Plachetko

Veranstaltungen suchen

Mein Warenkorb

0 Artikel

Highlights im November 2020

Keine Highlights in diesem Monat

Sie planen eine Tagung?

Warum nicht in der schönen Mitte Deutschlands, am Verkehrsknoten Limburg zusammenkommen? Die perfekte Infrastruktur und das gesunde Preisniveau machen unseren Standort zu einer attraktiven Alternative.

Klicken Sie hier für mehr Informationen