Josef-Kohlmaier-Halle | Stadthalle Limburg

KAMMERORCHESTER DES NATIONALTHEATERS PRAG

KAMMERORCHESTER DES NATIONALTHEATERS PRAG
Kategorie: Meisterkonzert der Kulturvereinigung Limburg
Freitag, den 15.03.2019 - 20:00 Uhr
Raum: Großer Saal

Wolfgang Amadeus Mozart:

Divertimento D-Dur, KV. 136 |

Leoš Janáček: Suite für Streicher |

Antonín Dvořák: Serenade für Streicher E-Dur, Op. 22 |

Das Kammerorchester Nationaltheater Prag entstand 1988 auf Initiative führender Instrumentalisten des Opernorchesters vom Nationaltheater. Die Entstehung des Orchesters und die Anfangsjahre prägte maßgeblich der Dirigent Zdenek Kosler. Durch seine einzigartigen Interpretationen entstand ein eigener Ausdrucksstil, der sich im Prager bzw. im tschechischen Musikleben etablierte.


In jüngster Vergangenheit fanden Auftritte mit dem Solohornisten der Berliner Philharmoniker, Stefan Dohr, dem gefeierten französischen Cellisten Gautier Capucon und der deutschen Ausnahme-Geigerin Julia Fischer statt. Zudem konzertierte das Orchester 2016 und 2017 mit dem russischen Trompeter Sergey Nakariakov im Rahmen der Festspiele Europäische Wochen Passau sowie mit der koreanischen Geigerin Soyoung Yoon im Rahmen des Engadin Festival St. Moritz.

Foto: © David Stranofský

Veranstalter: Kulturvereinigung Limburg e. V.

Veranstaltungen suchen

Mein Warenkorb

0 Artikel

Highlights im Februar 2019

Keine Highlights in diesem Monat

Sie planen eine Tagung?

Warum nicht in der schönen Mitte Deutschlands, am Verkehrsknoten Limburg zusammenkommen? Die perfekte Infrastruktur und das gesunde Preisniveau machen unseren Standort zu einer attraktiven Alternative.

Klicken Sie hier für mehr Informationen