Josef-Kohlmaier-Halle | Stadthalle Limburg

"DES TEUFELS GENERAL"

"DES TEUFELS GENERAL"
Kategorie: Theater
Freitag, den 19.01.2018 - 20:00 Uhr
Raum: Großer Saal

Schauspiel von Carl Zuckmayer

Eurostudio Landgraf

Regie: Klaus Kusenberg

mit Gerd Silberbauer u. a.

 

Zuckmayer schrieb das Stück 1943 im Exil, noch während des Zweiten Weltkriegs. Es wurde zum größten Erfolg der Nachkriegszeit. Es geht nicht nur um die Mitschuld der Mitläufer, sondern auch um die Frage, ob der Zweck die Mittel heiligt, wenn Widerstand als Sabotageakt den Tod unschuldiger Menschen in Kauf nimmt. General Harras, der Romantiker, der zynische Maulheld, ist am Ende nur noch ein gebrochener Desillusionist. Auch heute geschieht es immer wieder, dass jemand, aus welchem Grund auch immer, einem Regime dient, das er eigentlich verabscheut, sich aber gezwungen fühlt, auszuharren, bis er sich eines Tages selbst verachten muss. Er versäumt es, rechtzeitig auszusteigen oder in die andere Richtung zu rudern.

 

Foto: © Robert Spaeth

 

Veranstalter: Kulturvereinigung Limburg e.V.

Veranstaltungen suchen

Mein Warenkorb

0 Artikel

Highlights im Oktober 2017

KäTT

15.10.2017

15:00

Sie planen eine Tagung?

Warum nicht in der schönen Mitte Deutschlands, am Verkehrsknoten Limburg zusammenkommen? Die perfekte Infrastruktur und das gesunde Preisniveau machen unseren Standort zu einer attraktiven Alternative.

Klicken Sie hier für mehr Informationen