Josef-Kohlmaier-Halle | Stadthalle Limburg

LEMBERG SINFONIETTA

LEMBERG SINFONIETTA
Kategorie: Klassik-Konzert
Samstag, den 11.02.2017 - 18:00 Uhr
Raum: Großer Saal

Konstanze von Gutzeit, Violoncello

Leitung: Ilya Stupel

Ludwig van Beethoven:
Egmont Ouvertüre f-moll op 84
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr.1 Es-dur op. 107
Niels Wilhelm Gade: Symphonie Nr. 4 B-dur op. 20

 

Die Lemberger Philharmonie ist eines der angesehensten Orchester der Ukraine und wurde 1902 gegründet. Die Wurzeln des Orchesters reichen jedoch bis ins 19. Jahrhundert zurück und sind eng mit dem Namen Franz Xaver Mozart verbunden. Der jüngste Sohn des berühmten Komponisten wirkte fast dreißig Jahre als Pädagoge, Komponist und Pianist in Lemberg und war Mitbegründer der ersten musikalischen Gesellschaft der Stadt. Eine bedeutende Rolle im Musikleben der Stadt spielt das Internationale Musikfestival „Virtuosi“, das 1981 von der Lembergischen Philharmonischen Gesellschaft initiiert wurde. 2006 wurde dem Orchester in Anerkennung seiner Leistung und seines Engagements der Titel „Akademisch“ verliehen. Im gleichen Jahr wurde Aidar Torybaev zum Chefdirigenten und künstlerischen Leiter ernannt. Das Ensemble führt regelmäßig Tourneen im Ausland durch und gastierte in den letzten Jahren u.a. in Deutschland, Holland, Frankreich, Spanien, Italien, Polen und in der Schweiz.

Foto: ©Sonja Müller

Veranstalter: Kulturvereinigung Limburg e.V.

Veranstaltungen suchen

Mein Warenkorb

0 Artikel

Veranstaltungskalender

<Dezember 2016>
MoDiMiDoFrSaSo
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

2017 | 2018 | 2019 | 2020 |

Highlights im Dezember 2016

Keine Highlights in diesem Monat

Sie planen eine Tagung?

Warum nicht in der schönen Mitte Deutschlands, am Verkehrsknoten Limburg zusammenkommen? Die perfekte Infrastruktur und das gesunde Preisniveau machen unseren Standort zu einer attraktiven Alternative.

Klicken Sie hier für mehr Informationen